• Deutsch
    • Dänisch
    • Englisch
    • Finnisch
    • Schwedisch
    • Swiss
    • Französisch

Wedge Barriers – maximale Sicherheit für sensible Zufahrten

PPG Wedge Barriers bieten maximale Sicherheit gegen unbefugte Fahrzeuge aller Größen und Gewichte. Sie sind nach international anerkannten Standards zertifiziert und verfügen über die flachsten Fundamentstärken der Welt.

Die Wedge Barrier K12 und ihr innovatives Nachfolgemodell, die Wedge II bieten maximale Sicherheit gegen das Eindringen von unberechtigten Fahrzeugen in kritische Umgebungen. Mit reduzierten Installationstiefen bzw. Fundamentgrundflächen verringern PPG Wedge Barriers Installationskosten erheblich und ermöglichen den Einbau in Bereichen, in denen die Fundamenttiefe aufgrund von unterirdischen Leitungen begrenzt ist, wie z.B. in Stadtzentren. Die Wedge II verfügt im Vergleich zu ihrem Vorläufermodell über eine höhere Energieeffizienz aufgrund des Einsatzes von Druckfederkolben.

Dies bedeutet noch weniger Kosten für noch mehr Sicherheit. Für ein bequemes Passieren schließen die Wedges in abgesenkter Position bündig mit der Fahrbahnoberfläche ab und entsprechen den Brückenlasten nach DIN 1072. Um eine Schleusenfunktion zur Kontrolle von Fahrzeugen zu erreichen, können die Wedge Barriers als Einzelanlage oder in Kombination mit anderen PPG Produkten installiert werden.

Badge ASTM
Badge PAS68
Badge IWA

Die Vorteile auf einen Blick

Wedge K12 mit Sicherheitsabdeckung
Zertifizierungen
PAS 68 D/7500/80/90/1852
Sperrhöhe
1000 mm
Sperrbreite
2000 mm – 4000 mm in 500 mm Schritten
Betätigungszeit
Heben: ca. 3,5 Sek., Senken: ca. 3,5 Sek.
Alarmschnellhub EFO (optional)
ca. 1 Sek.
Antriebseinheit
In separatem Antriebsschrank installiert
Installationstiefe
400 mm
Optionen
LED Lichtstreifen, EFO + RO3
Wedge K12 mit optionalem Warnschild
Zertifizierungen
PAS 68 V/7500[N3]/80/90:0.0/18.0 DOS SD-STD-02.01 Rev. A 03/2003 K12/L3 (getestet mit 4 m Sperrbreite)
Sperrhöhe
1200 mm
Sperrbreite
2000 mm – 4000 mm in 500 mm Schritten
Betätigungszeit
Heben: ca. 3,5 Sek., Senken: ca. 3,5 Sek.
Alarmschnellhub EFO (optional)
ca. 1 Sek.
Antriebseinheit
In separatem Antriebsschrank installiert
Installationstiefe
400 mm
Optionen
Warnschild mit LED-Warnleuchten, EFO + RO3
Wedge II
Zertifizierungen
PAS 68 V/7500[N3]/80/90:0.0/20.7 IWA 14-1 V/7200[N3C]/80/90:0.0 (getestet mit 4 m Sperrbreite) ASTM F2656-15 M50/P1 (getestet mit 2 m Sperrbreite)
Sperrhöhe
1000 mm
Sperrbreite
2000 mm – 4000 mm in 500 mm Schritten
Betätigungszeit
Heben: ca. 3,5 Sek., Senken: ca. 3,5 Sek.
Alarmschnellhub EFO (optional)
ca. 1 Sek.
Antriebseinheit
In separatem Antriebsschrank installiert
Installationstiefe
300 mm inkl. 100 mm Fundamentabsenkung
Optionen
Sicherheitsabdeckung, LED Lichtstreifen, EFO + RO3

Service

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Kundenservice, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unser kompetentes Team ist spezialisiert auf Mechanik, Elektronik und Hydraulik und sorgt für einen reibungslosen Ablauf sowie eine schnelle Realisierung bei Wartungen und Reparaturen.

Wollen Sie mehr wissen über dieses Produkt?

So erreichen Sie uns.

+49 (0)5258 50070 oder info@perimeterprotection.de