Take me to the Perimeter Protection Group website
Extranet

Neue Option für die herausnehmbaren PPG Poller M30 und M50

Angesichts der wiederkehrenden Bedrohung durch Fahrzeugangriffe, sehen sich kommunale Behörden gezwungen, Abwehrmaßnahmen zu implementieren, um öffentliche Plätze effektiv zu sichern und ihrer Gemeinde ein Gefühl der Sicherheit zu geben.

Da unsere Poller unabhängig von der Art der Zufahrt die ideale Lösung für einen wirkungsvollen Schutz gegen derartige Angriffe die Möglichkeit einer temporären oder regelmäßigen Durchfahrt (modellabhängig) bieten, reagieren wir auf neue Anforderungen, unser Produktportfolio zu erweitern. So können wir unseren Kunden ganzheitliche Pollerlösungen anbieten. Deshalb präsentieren wir Ihnen hiermit heute den neuen Höhenausgleich für unsere herausnehmbaren Poller M30 und M50.

Der herausnehmbare PPG Poller besteht aus einem einbetonierten Basisträger und einem lösbaren Sperrteil. Das Sperrteil ist mittels Befestigungsschrauben auf Fundamentebene mit dem Basisträger verschraubt. Aus diesem Grund muss bei der Installation des Pollers der Bereich um das Sperrteil herum mit entfernbarem Material in der Form von Sand, Kies oder Pflastersteinen (statt mit Straßenbelag wie z.B. Asphalt) ausgefüllt werden, um zum Entfernen des Sperrteils Zugang zu den Befestigungsschrauben zu erlangen.

Der Einsatz des neuen Höhenausgleichs ermöglicht schnellen, ungehinderten und sauberen Zugriff auf die Befestigungsschrauben nach Demontage der Abdeckplatten. Die Abdeckplatten sind zum Zweck der Sabotagesicherung mittels diebstahlhemmenden Schrauben auf dem Höhenausgleich montiert.

Sobald das Sperrteil herausgenommen wurde, kann der Höhenausgleich mit einer optionalen Blindplatte bestückt werden, die für eine komplette Abdeckung auf Fahrbahnniveau und somit ungehindertes Passieren von Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge sorgt.

Herausnehmbare PPG Poller eignen sich besonders zum Blockieren von Grundstücksgrenzen und/oder Zufahrten öffentlicher Plätze und folglich zur Abwehr von nicht autorisierten Eindringversuchen mittels Fahrzeug für die Dauer von Veranstaltungen, die große Menschenmengen anziehen. Nach der Massenveranstaltung kann das Sperrteil dann einfach entfernt und bis zum nächsten Einsatz eingelagert werden.

Sollten Sie eventuelle Rückfragen haben, zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit unseren Produkt Management aufzunehmen.