Take me to the Perimeter Protection Group website
Extranet

Entrance Control

Personenvereinzelungsanlagen – elegante Entrance Control Lösungen für Ihren Eingangsbereich

PPG bietet diverse Entrance Control Produkte zur verlässlichen Personenvereinzelung oder -regulierung. Wissen Sie, wer sich in Ihrem Gebäude befindet? Studien zeigen, dass gleichzeitig ca. 7-8 Personen vom Sicherheitspersonal überblickt werden können. Betreten mehrere Personen gleichzeitig ein Gebäude, so kann dies nicht mehr überschaut werden. Abhilfe schaffen Durchgangskontrollen von Werra Entrance Control. Mit einem Durchlauf von bis zu 35 Personen/Minute je Anlage können selbst große Besucherströme effizient kontrolliert und gesteuert werden. Von der praktischen Drehsperre über die Sensorschleuse in modernem Design bis hin zur kompakten Sicherheitsschleuse, das Portfolio überzeugt mit seiner Vielfältigkeit.

Ob als Modell für die Pförtner-Unterstützung oder als vollständig autarke Lösung – für nahezu jede Art von Eingangs- und Ausgangsbereich bieten wir Ihnen effiziente Lösungen an. Durchgangskontrollen sollen unberechtigte Zutritte verhindern und dabei mögliche Risiken für alle Beteiligten minimieren. Neben der Regulierung, Steuerung oder Vereinzelung sollten sie als (unterstützender) Flucht- und Rettungsweg eingesetzt werden können und ggf. Transportmöglichkeiten bieten. Sie müssen berechtigten Personen Möglichkeiten einräumen, bestimmte Tätigkeiten uneingeschränkt auszuführen. Erforderliche (Arbeits-)Abläufe dürfen dabei nicht behindert oder gar unterbrochen werden.