Take me to the Perimeter Protection Group website
Extranet

Tyre Killer - nicht nur visuell abschreckend

Der Tyre Killer und der modulare Tyre Killer SHARK von PPG sind nicht nur visuell sehr abschreckend. Darüber hinaus zerstören sie die Reifen oder Achsen von Fahrzeugen, die versuchen, gewaltsam in einen gesicherten Bereich einzudringen.

Bereits die abschreckende Optik der Tyre Killer verfehlt ihre Wirkung nicht: Massive Sperrdorne in Warnfarben ragen aus dem Boden und überzeugen so jeden unerwünschten Eindringling sofort anzuhalten! Die scharfen Sperrdornen werden, je nach Modell, binnen ca. 1-2 Sekunden ausgefahren und blockieren die Straße mit einer Höhe von 215 – 450 mm. Bei einem Durchbruchversuch zerstören die Sperrdorne damit entweder die Reifen oder zusätzlich die Achsen des Fahrzeugs. Um eine Schleusenfunktion zur Kontrolle von Fahrzeugen zu erreichen, können elkosta Tyre Killer kombiniert mit anderen Produkten wie Schranken, Schiebetoren oder Schnellfalttoren installiert werden.

In abgesenkter Position sind die Tyre Killer völlig unauffällig und problemlos passierbar, weil bündig mit der Fahrbahn. Sie bieten eine Überfahrbarkeit für Fahrzeuge mit einer Tragfähigkeit bis Brückenklasse SLW 60. Tyre Killer eignen sich aufgrund ihrer geringen Installationstiefe im Straßenbereich ebenfalls für den Einbau in Gebieten mit unterirdischen Kabeln oder Leitungen, wie z.B. Stadtzentren etc. Je nach Modell sind sie mit einem flexiblen, modularen Aufbau erhältlich.

Tyre Killer 
Sperrhöhe450 mm
Sperrbreite2000 mm - 6000 mm
BetätigungszeitHeben: ca. 2 sek., Senken: ca. 2 sek.
AntriebseinheitIn separatem Antriebsschrank installiert
Installationstiefe900 mm
OptionenRO3
Tyre Killer SHARK 
Sperrhöhe215 mm
Sperrbreite2000 mm - 6000 mm in 500 mm Schritten
BetätigungszeitHeben: < 1 sek., Senken: <1 sek.
AntriebseinheitWahlweise links- oder rechtsstehend montiert
Installationstiefe490 mm inkl. 190 mm für Entwässerungsrohre

Zusätzliche Information

PDF Herunterladen

Wollen Sie mehr wissen über dieses Produkt?

So erreichen Sie uns.

+41 (0)44 783 22 11 oder info@perimeterprotection.ch